14. Okt, 2020

Geschichten mit Geschichte

Um zu verdeutlichen, gegen welche Widerständen wir in den Anfängen des Pop/Rock in Österreich zu kämpfen hatten, hier ein weiteres Schmankerl aus meiner Kuriosiätensammlung: Ende 1968 veranstalteten wir unseren Maturaball, an dem ich mit meiner Schulband eine Mitternachtseinlage darbieten durfte. Kaum hatte der Direktor unseres Gymnasiums die ersten Töne meiner "Krawallmusik" vernommen, geriet er darüber derart in Rage, dass er auf die Bühne stürmte und den Stromstecker aus der Dose riss. Ohne E-Gitarren mussten wir unser "ungehobeltes Tun" a capella zu Ende zu bringen...